Du kannst nach Noten oder auswendig Harfe spielen, aber wünschst Dir, endlich auch mal frei spielen zu können? Zu improvisieren, Dir Sachen auszudenken, spontan mit anderen mitzuspielen oder Dich selbst auf der Harfe akkordisch zu begleiten?

Würdest Du gerne Jazz lernen, in einer Band spielen, mehr eigene Arrangements oder Songs schreiben - doch das alles klingt sooo überfordernd und langwierig für Dich und Du glaubst gar nicht daran, das in diesem Leben noch lernen zu können?

Dann komm in meine

Kostenlosen, Online-Improvisations Bootcamps

Level 1: Für Harfenspieler im ~1.-5. Harfenjahr, ohne jegliche Improvisations-Erfahrung

Termine Level 1: 7./8./10. Dezember, jeweils 20 - 21 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

Jetzt kostenlos anmelden zum
Bootcamp Level 1

Level 2: Für fortgeschrittene Harfenspieler und "Profis", mit oder ohne Improvisations-Erfahrung

Termine Level 2: 14./15./16. Dezember, jeweils 17 - 18 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

Du kannst nach Noten oder auswendig Harfe spielen, aber wünschst Dir, endlich auch mal frei spielen zu können? Zu improvisieren, Dir Sachen auszudenken, spontan mit anderen mitzuspielen oder Dich selbst auf der Harfe akkordisch zu begleiten?

Würdest Du gerne Jazz lernen, in einer Band spielen, mehr eigene Arrangements oder Songs schreiben - doch das alles klingt sooo überfordernd und langwierig für Dich und Du glaubst gar nicht daran, das in diesem Leben noch lernen zu können?

Dann komm in meine

Kostenlosen, Online-Improvisations Bootcamps

Level 1: Für Harfenspieler im ~1.-5. Harfenjahr, ohne jegliche Improvisations-Erfahrung

Termine Level 1: 7./8./10. Dezember, jeweils 20 - 21 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)


Level 2: Für fortgeschrittene Harfenspieler und "Profis", mit oder ohne Improvisations-Erfahrung

Termine Level 2: 14./15./16. Dezember, jeweils 17 - 18 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

"Bevor ich Nicoles Kurs besuchte, hatte ich schon mehrere Workshops von namhaften Jazzharfenist(inn)en belegt, aber die Inhalte eher nur in der Theorie begriffen ohne eine Anleitung, wie ich sie in mein Spiel integrieren sollte. Nicoles Kurs lieferte mir nicht nur wertvolle neue Puzzleteile im Bereich Improvisation und Arrangement, sondern zeigte mir Wege, das Gelernte sofort in meinem eigenen Spiel und beim Unterrichten umzusetzen."

Andrea K.

Hi, ich bin Nicole

Bis vor einigen Jahren habe ich bei dem Wort "Improvisation" einen Panik bekommen. Ich konnte weder improvisieren, noch wusste ich, wie ich es lernen kann.

In vielen Kursen und mit tollen Lehrern habe ich dann nach und nach einzelne "Bausteine" der Improvisation, des Akkordspiels, aus Pop, Folk und Jazz gelernt. Es hat viel Tränen, Herzblut, Frust und Überwindung gekostet.

Denn ich hatte als "klassische" Harfenistin sehr viele Hemmungen. Der Begriff "Frei spielen" hat mich in Schockstarre versetzt - ich brauchte GENAUE Anweisungen.

Und dann ist die Harfe ja auch so einzigartig - weder Pianisten, noch Gitarristen, noch sonstige Musiker VERSTEHEN wie wir ticken und gehen beim Erklären schnell in Fachsprache über, oder in für uns Harfenisten "Unspielbares".

Und deswegen gibt es "Harfenkurse Online".

Hier möchte ich Harfenspielern die Basics zu Improvisation, Akkordspiel und all den tollen Genres, die darauf basieren (Pop, Latin, Folk, Jazz) beibringen. Auf eine Art, die WIR ALLE VERSTEHEN. Mit Ideen und Anweisungen, die sofort in unser Spiel und in unseren Alltag (ob Bühne, Unterricht, oder Übezimmer) eingebracht werden können.

Meine Kurse sind super praxisorientiert. Sie basieren auf Begeisterung und Motivation. Mir geht es darum, Euch Eure Freiheit beim Spiel zurückzugeben, den Druck rauszunehmen, Eurer ureigenen Musikalität zu vertrauen, anstatt von "Regeln" oder "Idealen" blockiert zu werden - Euch aber auch genau den Halt, die Struktur, die kleinen "Bausteine" und Häppchen zu geben, die uns vor der Überforderung bewahren.

"Liebe Nicole, eigentlich weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich finde Deinen Kurs so toll und mitreißend, dass mir die angemessenen Worte fehlen. Er ist klar im Aufbau, super durchdacht und strukturiert, und Deine natürliche, zugewandte Art, das Alles zu vermitteln ist einfach mitreißend! Man merkt Deine Kompetenz, spürt Deine Erfahrung in Unterricht und musikalischer Praxis, und dazu Deine große Bereitschaft, Dein Wissen auch weiterzugeben."

Annette D.

Aus dem Nichts wunderschöne Melodien zaubern? Den Fingern beibringen, "spontane" Entscheidungen zu treffen? Möchtest Du tolle Tricks und Skalen lernen, um auf super einfache Art beeindruckende Melodien zu erfinden? Möchtest Du lernen, wie Du Dich selbst oder andere auf der Harfe begleiten kannst - und zwar in verschiedenen "Stilen"? Dann komm in meine...

Kostenlosen, Online-Improvisations Bootcamps

Level 1: Für Harfenspieler im ~1.-5. Harfenjahr, ohne jegliche Improvisations-Erfahrung

Termine Level 1: 7./8./10. Dezember, jeweils 20 - 21 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

Jetzt kostenlos anmelden zum
Bootcamp Level 1

Level 2: Für fortgeschrittene Harfenspieler und "Profis", mit oder ohne Improvisations-Erfahrung

Termine Level 2: 14./15./16. Dezember, jeweils 17 - 18 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

Aus dem Nichts wunderschöne Melodien zaubern? Den Fingern beibringen, "spontane" Entscheidungen zu treffen? Möchtest Du tolle Tricks und Skalen lernen, um auf super einfache Art beeindruckende Melodien zu erfinden? Möchtest Du lernen, wie Du Dich selbst oder andere auf der Harfe begleiten kannst - und zwar in verschiedenen "Stilen"? Dann komm in meine...

Kostenlosen, Online-Improvisations Bootcamps

Level 1: Für Harfenspieler im ~1.-5. Harfenjahr, ohne jegliche Improvisations-Erfahrung

Termine Level 1: 7./8./10. Dezember, jeweils 20 - 21 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)


Level 2: Für fortgeschrittene Harfenspieler und "Profis", mit oder ohne Improvisations-Erfahrung

Termine Level 2: 14./15./16. Dezember, jeweils 17 - 18 Uhr (Videoaufzeichnung später verfügbar)

Möchtest Du die Basics für Jazz-Improvisation lernen, oder den "Schlüssel" lernen, wie Du tolle Arrangements im Pop, Folk und klassischem Stil zaubern kannst? Möchstes Du den Zaubertrick lernen, wie Du auf einfache Weise IMMER etwas Schönes vorspielen und erfinden kannst, auch wenn Du keine Noten dabei hast?

Dann bist Du in den Improvisations Bootcamps genau richtig! In drei einstündigen Live-Sessions, die eine Mischung sind aus "Powersession" und "Wellnesssession", lernst Du die ersten Grundlagen des Spiels nach Akkorden - und damit quasi die Basis für die Genres Folk, Pop, Latin, Jazz und Improvisation/Meditativ.

Die Bootcamps sind ideal, um einen ersten Einstieg in die Improvisation und das Akkordspiel zu bekommen und um unverbindlich zu schnuppern, ob die weiteren Angebote von "Harfenkurse Online" etwas für Dich sind.

Für Harfenspieler ohne Improvisations-Erfahrung, die im langsamen, kleinschrittigen Tempo erste Improvisations-"Bausteine" und Begleitpattern kennenlernen möchten. Auch für Wiedereinsteiger.

Termine: 7./8./10. Dezember, jeweils 20 - 21 Uhr

(Keine Zeit an den Terminen? Melde Dich trotzdem an: die Videoaufzeichnung wird bei Anmeldung zugeschickt)

Für fortgeschrittene Harfenspieler und für "Profis", die sich einen ersten, inspirierenden Einstieg in die Improvisation und das Spiel nach Akkorden wünschen - mit möglichst vielen Praxistipps! Auch für Wiedereinsteiger.

Termine: 14./15./16. Dezember, jeweils 17 - 18 Uhr

(Keine Zeit an den Terminen? Melde Dich trotzdem an: die Videoaufzeichnung wird bei Anmeldung zugeschickt)


Wie sind die Bootcamps aufgebaut?

Die "Bootcamps" bestehen aus 3 einstündigen Live-Online-Sessions (auf Zoom). Jede Session hat dabei ein Fokus-Thema:

  • Session 1: melodische Improvisation.
  • Session 2: Begleitpattern.
  • Session 3: Schöne Akkordfolgen

WARNUNG: die Sessions sind keine "Lektionen", in denen Ihr Euch zurücklehnen und zuhören könnt. Es sind absolute Mitspiel-Sessions, in denen Ihr ab sofort "ins kalte Wasser" geschmissen werdet und selber improvisieren müsst! Aber keine Angst: ich gebe Euch ganz genaue Anweisungen, was Ihr machen könnt und außerdem seid Ihr die ganze Zeit stumm geschaltet - also keiner kann Euch hören! :-) Und ganz ehrlich: die Sessions sind ein riesen Spaß!

Wenn Ihr unverbindlich schnuppern wollt, ob das Akkordspiel, die Improvisation, und mein (Nicoles) Unterrichts-Ansatz das Richtige für Euch ist, dann seid Ihr hier richtig. Ihr werdet AUF JEDEN FALL viele neue und spannende Anregungen und Praxistipps mitbekommen, die Euer Harfenspiel ab sofort verändern und bereichern.


JETZT KOSENLOS ANMELDEN (LEVEL 1)

Falls Du zu den Live-Terminen keine Zeit hast, aber trotzdem an den Bootcamps teilnehmen möchtest, dann melde Dich unbedingt trotzdem an. Du bekommst dann automatisch nach jeder Live-Session die Videoaufzeichnung zugeschickt und kannst sie Dir in Ruhe ansehen (aber Achtung: die Videoaufzeichnungen sind nur für eine kurze Zeit verfügbar!).

NOCH MEHR ÜBER MICH...

Ich bin Gründerin und Lehrerin von „Verrückt nach Harfe“ – Harfenkurse Online, einer Plattform, die passionierten Harfenspielern hilft, ihren ganz persönlichen musikalischen Stil zu entwickeln mithilfe von klassischen Harfentechniken, Improvisation und praxisorientiertem Verstehen musikalischer Grundlagen.

Ich liebe es, zu unterrichten! Es ist meine Leidenschaft, das Potenzial in anderen zu sehen und sie anzufeuern. Ich glaube, dass jeder Mensch eine musikalische Seite und einen inneren Drang hat, sich kreativ auszudrücken. Diese einzigartige Musiksprache in jedem von Euch möchte ich helfen, hervorzubringen.

Meine klassische Ausbildung erhielt ich an der Würzburger Musikhochschule bei Gisèle Herbet, war mehrere Jahre Privat-Studentin von Jazz-Ikone Deborah Henson-Conant, besuchte Kurse bei führenden Folk- und Latin-Spielern wie Edmar Castaneda, Kim Robertson, Tristan le Govic oder Cheyenne Brown und bilde mich ständig weiter bei Weltklasse-Musikern wie z.B. Jazz-Bassist Danny Ziemann oder Singer/Songwriterin und Produzentin Angela Parrish.

Auf Konzertharfe, keltischer und elektrischer Harfe spiele ich am liebsten meinen eigenen Stil mit einer Synthese aus klassischer Musik, Improvisation und Jazz und seit neuestem auch mit eigenen Songs.

NOCH MEHR ÜBER MICH... 

Ich bin Gründerin und Lehrerin von „Verrückt nach Harfe“ – Harfenkurse Online, einer Plattform, die passionierten Harfenspielern hilft, ihren ganz persönlichen musikalischen Stil zu entwickeln mithilfe von klassischen Harfentechniken, Improvisation und praxisorientiertem Verstehen musikalischer Grundlagen.

Ich liebe es, zu unterrichten! Es ist meine Leidenschaft, das Potenzial in anderen zu sehen und sie anzufeuern. Ich glaube, dass jeder Mensch eine musikalische Seite und einen inneren Drang hat, sich kreativ auszudrücken. Diese einzigartige Musiksprache in jedem von Euch möchte ich helfen, hervorzubringen.

Meine klassische Ausbildung erhielt ich an der Würzburger Musikhochschule bei Gisèle Herbet, war mehrere Jahre Privat-Studentin von Jazz-Ikone Deborah Henson-Conant, besuchte Kurse bei führenden Folk- und Latin-Spielern wie Edmar Castaneda, Kim Robertson, Tristan le Govic oder Cheyenne Brown und bilde mich ständig weiter bei Weltklasse-Musikern wie z.B. Jazz-Bassist Danny Ziemann oder Singer/Songwriterin und Produzentin Angela Parrish.

Auf Konzertharfe, keltischer und elektrischer Harfe spiele ich am liebsten meinen eigenen Stil mit einer Synthese aus klassischer Musik, Improvisation und Jazz und seit neuestem auch mit eigenen Songs.

Das alles klingt spannend, aber Du möchtest erstmal noch mehr zu den einzelnen Kursen, zu "Harfenkurse Online" und zu mir, Nicole, erfahren? Dann trage Dich in meine Emailliste ein und erhalte in der "Black Friday Woche" spannende Informationen, Antworten und Insights:


Wenn Du außerdem wissen willst, welche Angebote es in 2022 bei "Harfenkurse Online" gibt, schau auf meiner neuen Kurswebiste vorbei! Dort gibt es nicht nur tolle "Black Friday" Angebote, sondern auch ganz viele Informationen zu den neuen Jahresabos, zu meinen "idealen Teilnehmer*innen" und zu neuen Kursen.